Ziel ist nicht die immerwährende Problemfreiheit,

sondern der Glaube und das Gefühl,

dass alles, was geschieht

und wie schlecht auch die Situation sein mag,

eine Chance zu weiterem Wachstum ist.

nach Richard Erskine

Seminare

Workshops

Neben meiner Hauttätigkeit als Beraterin, Therapeutin und Coach für Einzelne und Paare biete ich regelmäßig Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen an und unterrichte an verschiedenen Hochschulen und Instituten. Wenn Sie Interesse an den aktuellen oder zukünftigen Seminaren haben, kontaktieren Sie mich gerne, damit ich Ihnen Ausschreibungen zukommen lassen kann.

Immer wiederkehrende Seminare sind:

  • Selbsterfahrungsseminar mit dem inneren Kind
  • Selbsterfahrung mit Systemaufstellungen für Einzelne und Paare
  • Eine Paarbeziehung wird von alleine schlechter – Inspektion und Pflege der Beziehungsfähigkeit
  • Einführung in die Transaktionsanalyse – „101 Kurs“
  • Ein Kurs in Achtsamkeit
  • Reifen und begreifen – ein Selbsterfahrungs-/Lernseminar
  • Grundlegende Konzepte der Kommunikation und Gesprächsführung
  • Selbstmanagement mit Konzepten der Transaktionsanalyse (TA) und dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM)

Hier finden Sie bei Interesse weitere Themenbereiche und Titel, zu denen ich bereits Angebote gemacht habe:

Paare

  • Die Kunst als Paar zu leben
  • Was Paaren gut tut und was sie brauchen
  • Krise als Chance
  • Die Jahreszeiten der Liebe
  • Die Sprachen der Liebe
  • Beziehung im Gleichgewicht
  • Bedürfnisorientierte Kommunikation

Paare

  • Die Kunst als Paar zu leben
  • Was Paaren gut tut und was sie brauchen
  • Krise als Chance
  • Die Jahreszeiten der Liebe
  • Die Sprachen der Liebe
  • Beziehung im Gleichgewicht
  • Bedürfnisorientierte Kommunikation
  • Selbstmanagement mit Konzepten der Transaktionsanalyse (TA) und dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM)
  • Burnout vorbeugen
  • Mit Spaß und Verstand Ziele stecken und erreichen
  • Sehnsucht ist wie ein Segel, das auf den Wind der Hoffnung wartet – autonomiefördernde Visionen entwickeln

Selbstmanagement

Selbstmanagement

  • Selbstmanagement mit Konzepten der Transaktionsanalyse (TA) und dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM)
  • Burnout vorbeugen
  • Mit Spaß und Verstand Ziele stecken und erreichen
  • Sehnsucht ist wie ein Segel, das auf den Wind der Hoffnung wartet – autonomiefördernde Visionen entwickeln

Achtsamkeit

  • Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR)
  • Du kannst deinem Leben nicht mehr Tage geben, aber deinen Tagen mehr Leben
  • Was Achtsamkeit bewirken kann

Achtsamkeit

  • Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR)
  • Du kannst deinem Leben nicht mehr Tage geben, aber deinen Tagen mehr Leben
  • Was Achtsamkeit bewirken kann
  • Gelingende Kommunikation
  • Basismodelle der Kommunikation (Watzlawick, Schulz von Thun, Marshall Rosenberg etc.)
  • Kommunikation ist mehr als zwei klappernde Gebisse
  • Effektiv kommunizieren und Gespräche führen

Kommunikation / Gesprächsführung

Kommunikation / Gesprächsführung

  • Gelingende Kommunikation
  • Basismodelle der Kommunikation (Watzlawick, Schulz von Thun, Marshall Rosenberg etc.)
  • Kommunikation ist mehr als zwei klappernde Gebisse
  • Effektiv kommunizieren und Gespräche führen

Konfliktmanagement

  • Hurra ein Konflikt – Ein Plädoyer für das Entwicklungspotential von Konflikten
  • Konflikte und Kommunikation
  • Konfliktmanagement in Gruppen
  • Konfliktmanagement für Paare
  • Das Konfliktgespräch

Konfliktmanagement

  • Hurra ein Konflikt – Ein Plädoyer für das Entwicklungspotential von Konflikten
  • Konflikte und Kommunikation
  • Konfliktmanagement in Gruppen
  • Konfliktmanagement für Paare
  • Das Konfliktgespräch
  • Hilfreiche Konzepte für die Arbeit mit Menschen, die unter Angststörungen leiden
  • Beratung von Menschen mit psychopathologischer Diagnose
  • Die Angst vor der Angst
  • Angst und Depression

Ängste, Panik, Angststörungen

Ängste, Panik, Angststörungen

  • Hilfreiche Konzepte für die Arbeit mit Menschen, die unter Angststörungen leiden
  • Beratung von Menschen mit psychopathologischer Diagnose
  • Die Angst vor der Angst
  • Angst und Depression

Gefühle

  • Über den Umgang mit dem “scheinbar” Selbstverständlichen
  • Gefühle und Ersatzgefühle
  • Empathie-Training
  • Gefühle – alles darf sein
  • Gefühle sind wie Farben

Gefühle

  • Über den Umgang mit dem “scheinbar” Selbstverständlichen
  • Gefühle und Ersatzgefühle
  • Empathie-Training
  • Gefühle – alles darf sein
  • Gefühle sind wie Farben
  • Stress verstehen und verabschieden
  • Stress lass nach! – und dann?
  • Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR)
  • Resilienz trainieren und Stress managen
  • Auswege aus Stressmustern
  • Mein Stress und ich – Was hat mein Stress mit mir zu tun?

Stress

Stress

  • Stress verstehen und verabschieden
  • Stress lass nach! – und dann?
  • Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR)
  • Resilienz trainieren und Stress managen
  • Auswege aus Stressmustern
  • Mein Stress und ich – Was hat mein Stress mit mir zu tun?

Transaktionsanalyse (TA)

  • Zum heilsamen Umgang mit dem inneren Kind
  • Einführung in die TA
  • Gesprächsführung mit Hilfe der TA
  • Menschenbild und Persönlichkeitsmodelle der TA
  • Hilfreiche Konzepte der TA für die Beratung / Therapie Einzelner und Paare (z.B. Rackets, Symbiose, Passivität)
  • Hilfreiche Konzepte der TA für die Arbeit mit Gruppen

Transaktionsanalyse (TA)

  • Zum heilsamen Umgang mit dem inneren Kind
  • Einführung in die TA
  • Gesprächsführung mit Hilfe der TA
  • Menschenbild und Persönlichkeitsmodelle der TA
  • Hilfreiche Konzepte der TA für die Beratung / Therapie Einzelner und Paare (z.B. Rackets, Symbiose, Passivität)
  • Hilfreiche Konzepte der TA für die Arbeit mit Gruppen
  • Einführung in die Gruppenarbeit
  • Gruppendynamik verstehen und gestalten
  • Leitung von Gruppen
  • Methodik für die Arbeit mit Gruppen
  • Konfliktlösungen im Umgang mit Gruppen

Gruppenarbeit

Gruppenarbeit

  • Einführung in die Gruppenarbeit
  • Gruppendynamik verstehen und gestalten
  • Leitung von Gruppen
  • Methodik für die Arbeit mit Gruppen
  • Konfliktlösungen im Umgang mit Gruppen

Sie haben Fragen oder möchten Informationen erhalten?

Schreiben Sie mir

Bitte melden Sie sich in jedem Fall an. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Einwilligung bzgl. Datenübermittlung, Mehr lesen Sie unter Datenschutz.

4 + 8 =

06251 857639

Mobil: 0176 227 22204
Ich freue mich über Ihre Anfrage.

Praxis Isabelle Mühlum

Am Haag 5
64625 Bensheim

Das Streben nach Weisheit beginnt mit dem aufrechten Verlangen etwas zu lernen.

Buch der Weisheit 6,17